Cumberland Restaurant Berlin
‘the place to be’

Coming soon

Fine Dining am Ku’damm Berlin – wenn Geschmack auf Eleganz trifft

Haus Cumberland Außenansicht
Cumberland Restaurant

"Eröffnen ist ein Wort mit vielen Synonymen. Für uns bedeutet es: Gemeinsam entwickeln, gestalten, einen wunderschönen historischen Ort beleben und eine Atmosphäre erschaffen, in der Lebensfreude, Genuss und Hedonismus im schönsten Sinne die Hauptrolle spielen."

Dennis Melzer, Küchendirektor

Küchenchef Dennis Melzer und Restaurantleiter Felix Kress zeichnen für die kulinarische Handschrift bei diesem wunderschönen Projekt verantwortlich. Kopf und Bauch des aufeinander abgestimmten, hochmotivierten Duos sind darauf eingestellt, dem Fine Dining Berlin neue Impulse und eine weitere wunderschöne Location hinzuzufügen, in der das alte Handwerk der Hochküche seinen perfekten Platz hat. Natürlich mit: “modernem Spirit und offenen Blick auf unsere Gäste und unser Team”, wie die beiden betonen.

Wir suchen dich

Die Fine Dining Szene Berlin ist ganz nach deinem Geschmack?

Das Cumberland Haus Berlin – ein Haus mit Geschichte

Das denkmalgeschützte Haus aus der Belle Epoque-Zeit wurde 1911 von dem Architekten Robert Leibnitz entworfen und gebaut. Komfort und Lebensqualität sowie städtische Pracht und Glanz waren schon immer der Charakter und die Ausstrahlung dieses Gebäudekomplexes. Schon damals wurde es als Boarding Palace konzipiert. Diese Weltoffenheit und Gastfreundlichkeit strahlt es noch heute aus.